|

Mut entwickeln, Neues ausprobieren

13. Februar 2019 / Comments (0)

Am 6. Februar durfte ich die von Aligntech geladenen Zahnärzte nach ihrer Masterclass in Kopenhagen inspirieren. Die Teilnehmer der Veranstaltung setzen sich interdisziplinär mit dem Thema Digitalisierung auseinander. Im Fokus stand die Frage: wie komme ich in die Rolle des Gestalters und raus aus der Zwangsjacke der abhängigen Anwendung? Und wie gelingt es, den Mut zu entwickeln, Neues auszuprobieren, um so den Patienten zunehmend wirklich in den Fokus zu nehmen?

Ich fühle mich geehrt, dass die Gäste nach dem Vortrag erst einmal ganz still waren, weil sie über das Gesagte nachgedacht haben. Das hat mir gezeigt, dass ich sie mit meinem Vortrag erreicht habe, etwas in Bewegung gekommen ist. Diese Bewegung sind Puls und Herzschlag von Veränderung – und es braucht Mut das zuzulassen. Ich freue mich auf Runde zwei in München am 2. März.

Last modified: 13. Februar 2019