|

Zukunft verstehen heißt, sie zu beherrschen und zu gestalten

Die stetig voranschreitende Digitalisierung fordert von Entscheidern neue Antworten. Der Vortragsredner Sven Enger zeigt in seinem brandaktuellen Vortrag, wie Lösungen für die bevorstehenden Herausforderungen aussehen können.

Der ehemalige Topmanager und Unternehmen ist überzeugt: Nur wer den Wandel in seiner Kernfrage versteht und sein Handeln entsprechend ausrichtet, beeinflusst und beherrscht künftige Entwicklungen. Die Digitalisierung wird in Zukunft in allen Bereichen des Lebens eine Rolle spielen, daher ist es unabdingbar dieses Thema in seiner Komplexität zu reflektieren.

Mit seinem Vortrag zum richtet sich der Keynote Speaker Sven Enger, überwiegend an Führungskräfte, Inhaber, leitende Positionen und an interessierte Belegschaften. In seinen Ausführungen geht der Vortragsredner kaum auf die technischen Komponenten ein, vielmehr steht für Enger im Fokus, die Betrachtung der Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft und die einzelne Person. Denn nur wenn diese verstanden werden, können Geschäftsmodelle und Prozesse richtungsweisend angepasst werden, um den Kunden von morgen zufriedenstellend zu begegnen. Der ehemalige Versicherungsmanager berichtet bei seinem Vortrag aus gelebter Praxis und eigener Erfahrung.

Inhalte des Vortrags

  • Wie hat die Digitalisierung die Gesellschaft bereits verändert?
  • Welche Gesellschaftmodelle haben schon heute ausgedient?
  • Was ist wichtig, um „heute“ zu verstehen, damit „morgen“ gelingt?
  • Wie digital ist unsere Gesellschaft geworden und damit der Kunde?
  • Welche Chancen ergeben sich aus der Digitalisierung, und wie sehen Lösungen in Zeiten des Wandels aus?

Buchungsanfrage

Sie möchten Sven Enger als Vortragsredner für Ihre Veranstaltung oder Roadshow buchen? Senden Sie uns einfach eine Anfrage.